Die Anonymen Atonalen beim Gesangskurs

19. Juni 2021

„Hilfe zur Selbsthilfe“

Zur Selbsthilfegruppe der Anonymen Atonalen (AA) lud die Chargia anlässlich eines weiteren Gesangsabends mit dem Tenor Eberhard Lorenz ein. In gewohnt guter Laune und mit donnernder Stimme (und Temperament), leitete uns der Virtuose durch zwei Stündchen der Unterweisungen über menschliche Stimmlagen, die Kehlkopfposition beim Singen und versuchte sein menschenmögliches, unseren mehr oder weniger festgefahrenen Kommerslieder“künsten“ etwas Feinschliff zu verleihen. Der hohe Senior ließ sich selbstverständlich nicht die Gelegenheit entgehen, den „fahrenden Schüler“ mit professioneller Anleitung einzustudieren.

Die Anonymen Atonalen in Aufstellung

Man muss Eberhard zugutehalten, dass er gar schaurigste Tonfehlgriffe mit Humor und Pokerface hinnahm, während das geschulte Musiker-Ohr wohl innerlich Zeter und Mordio schrie…

F.W.